Drucken
PDF
Apr
15

Wahlergebnisse vom 15. April 2018

Bürgermeister mit großer Mehrheit wiedergewählt!

Zur Wahl des Bürgermeisters der Stadt Geisa am 15. April 2018 erreichte Martin Henkel (CDU) 94,9 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen.

Die Wahlbeteiligung lag mit 2.079 Wählern bei 53,8 Prozent.

Die vorläufigen Wahlergebnisse werden im Internet veröffentlicht unter:

Kommunalwahlen am 15. April 2018

Drucken
PDF
Apr
09

Einladung zur Pilgerwanderung am Sonntag, 22. April 2018

Beginn: 09:30 Uhr Sonntagsgottesdienst Kirche Bermbach mit Pfarrer Engelbert Dietrich und Bermbacher Blasmusik
ca. 10.30 Uhr Start an der Bermbacher Kirche: Pilgerwanderung zur Klosterruine Mariengart
Motto: „Was den Himmel offen hält - Gottvertrauen in bewegten Zeiten“

Drucken
PDF
Apr
09

Glasfaser-Ausbau in Geisa und Schleid

Glasfaserausbau

Freude über den Glasfaser-Ausbau der Telekom (von links): Bürgermeisterin Manuela Henkel, Bürgermeister Martin Henkel, Frank Oetzel (Stadtverwaltung), Marcel Albert (Telekom) bei der Vertragsunterzeichnung

Drucken
PDF
Apr
09

Ein spektakulärer Abend voller Mode und Entertainment

Fashion Night

Das Team des Geisaer Friseurgeschäfts Ganz by Trost präsentierte zur Fashion Night auf dem Laufsteg eine professionelle Hair-Show

Drucken
PDF
Mär
26

Vorfreude auf Ostern

zu gz09 Osterkerzen

Stolz präsentieren die Kinder ihre selbstverzierten Osterkerzen – das steigert noch die Vorfreude auf Ostern!

Mit diesem schönen Foto von Oskar Simon wünschen wir ein frohes Osterfest!

Drucken
PDF
Mär
26

Einladung an alle Gastgeber des Geisaer Amtes

Am 23. April 2018 findet der nächste Gastgeberstammtisch in Schleid, Landhotel „Zur Pferdetränke“, statt. Beginn ist um 18 Uhr.

Drucken
PDF
Mär
12

Seniorenfahrt der Stadt Geisa nach Freyburg/Unstrut

In diesem Jahr plant die Stadtverwaltung Geisa wieder eine Seniorenfahrt. Sie soll am 19. Juni stattfinden und nach Freyburg/Unstrut führen. Der Bürgermeister der Stadt Geisa lädt die Seniorinnen und Senioren der Einheitsgemeinde Stadt Geisa recht herzlich dazu ein. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Führung in der Rotkäppchen-Sektkellerei Freyburg, die Besichtigung von Schloss Neuenburg und der Besuch der Kaffeerösterei "MONESS".

Drucken
PDF
Mär
12

Brandstiftung

Am 21. Februar wurde um 17 Uhr von den Anwohnern der Alleestraße in Geisa ein Brand in einem hohlen Baum am Gangolfiberg gemeldet. Die hohle Linde am Zentgericht brannte im Inneren, so dass starker Qualm aus den Öffnungen am Stamm austrat und Glutnester im Stamm zu sehen waren. Ein Ablöschen im Stamm der Linde gestaltete sich sehr schwierig, da der hohle Baum voll mit Ästchen und dürren Blättern war.
Am 25. Februar wurde um 10:30 Uhr wieder ein Brand an Bäumen am Gangolfiberg gemeldet. Diesmal brannte es an einer offenen Wurzel der Fichtengruppe nicht weit vom Athanasius-Kircher-Denkmal. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Geisa wurde die Fichtengruppe von der totalen Vernichtung bewahrt.

Wer hat etwas beobachtet?
Brandstiftung ist kein Kavaliersdelikt! Das Ordnungsamt der Stadt Geisa nimmt Hinweise (gerne auch vertraulich) entgegen, die zur Feststellung der Verursacher führen.

zu gz00 Rathaus Baum

Gleich zweimal wurden Bäume am Gangolfiberg in Brand gesteckt