Drucken
PDF
Okt
01

Fotoausstellung über die Grenze

Am 2. Oktober 2019 wurde in der ANNELIESE DESCHAUER GALERIE eine neue Fotoausstellung eröffnet, die bis 8. November 2019 dort zu besichtigen ist.

Im Erdgeschoss ist eine Kunstsammlung mit Werken von Künstlern wie Gabriele Münter, Marc Chagall oder Salvador Dalí zu sehen. Die Ausstellung im Obergeschoss gewährt Einblicke in ausgewählte Geisaer Lebensgeschichten. Im Stadtmuseum erhalten Sie Informationen zur Stadtgeschichte und Stadtentwicklung. Zahlreiche Funde aus der Ur- und Frühgeschichte, der Zeit der Kelten finden sich in der Ausstellung. Ein besonderes Ausstellungsstück ist die Replik der keltischen Schnabelkanne aus der Borscher Aue des Instituts für Ur- und Frühgeschichte der Universität Jena. 

Der Förderverein Kunst, Kultur und Wissenschaft Geisa e. V. organisiert regelmäßige Ausstellungen in der ANNELIESE DESCHAUER GALERIE. Die neue Fotoausstellung, die am 2. Oktober eröffnet wurde, trägt den Titel: "Rechts und links des Kolonnenweges. 30 Jahre danach." Die Sonderausstellung über Verfall und Vergangenheit des so "sicheren" ehemaligen DDR-Grenzsystems zeigt bis 8. November 2019 künstlerische Impressionen von der Veränderung und Rückeroberung der Natur.

Drucken
PDF
Sep
06

Sperrungen auf Wanderwegen im Geisaer Amt

Wir weisen darauf hin, dass auf Grund der aktuellen kritischen Lage im Forstbereich vermehrt Holzeinschlag (voraussichtlich bis Mitte Oktober 2019) durchgeführt wird. Es sind auch Teilstrecken von Wanderwegen betroffen. Hier werden Sie vor Ort durch Hinweisschilder umgeleitet. In Ihrem persönlichen Interesse bitten wir Sie, die empfohlenen Umgehungen zu nutzen und sich nicht im Gefahrenbereich aufzuhalten.

Drucken
PDF
Aug
05

Kindergarten Ade

zu gz10 Kindergarten Geismar

Die Vorschulgruppe des Kindergartens Geismar

Drucken
PDF
Aug
05

Zuckertütenfest bei den Rhönzwergen

zu gz10 Zuckertütenfest Schleid

Therese Lengwinat mit den Vorschulkindern der Kita Rhönzwerge in Schleid

Drucken
PDF
Jul
15

Hinweise für Wohnungsgeber (Eigentümer)

Nach § 19 des Bundesmeldegesetzes (BMG) ist der Wohnungsgeber verpflichtet, bei der Anmeldung eines zuziehenden Bürgers mitzuwirken. Um das Melderegister entsprechend pflegen zu können, ist es ebenfalls hilfreich, wenn auch die Abmeldung eines wegziehenden Bürgers durch den Wohnungsgeber dokumentiert und der Meldebehörde mitgeteilt wird.

Drucken
PDF
Jul
15

Kindergarten benötigt Verjüngungskur

Spatenstich Kiga 2019

Vertreter der am Bau beteiligten Firmen und Institutionen, Kinder und Erzieherinnen beim symbolischen Spatenstich zum Beginn der umfangreichen Sanierungsarbeiten im Geisaer Kindergarten (Fotos: Stefan Sachs)

Drucken
PDF
Jul
01

Erster Spatenstich für die Sanierung und Erweiterung der Grundschule

Spatenstich Grundschule 2019

Die Kinder der Klassen 1 bis 4 aus Geisa, Bremen, Otzbach und Geblar haben Grund sich zu freuen. Im Wert von 4,1 Mio. Euro wird die Grundschule Geisa saniert und erweitert. Dazu kamen die beteiligten Behörden und Unternehmen gemeinsam mit den Grundschülern zu ersten Spatenstich

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.