Drucken
PDF
Jan
18

Wahlscheinantrag für die Briefwahl

Unter folgendem Link können Wahlberechtigte der Stadt Geisa ihren Wahlschein für die Bürgermeisterwahl der Stadt Geisa beantragen:

https://www.wahlschein.de/16063032

Drucken
PDF
Jan
18

Bürgermeisterwahl am 26. Januar in Geisa

Am Sonntag, 26. Januar 2020, findet die Wahl zum hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Geisa statt. Die Wahllokale in den Stimmbezirken der Einheitsgemeinde Stadt Geisa sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Rund 80 ehrenamtliche Wahlhelfer engagieren sich in den Wahlvorständen der Stadt Geisa und in den Stadtteilen. Die Wahlhandlung von 8 bis 18 Uhr sowie die Auszählung der Stimmen ab 18 Uhr in den Wahllokalen sind wie immer öffentlich. Der regionale Briefwahlbezirk zählt im Rathaus die Briefwahlstimmen öffentlich aus. 

Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahre sind dazu aufgerufen, am Sonntag wählen zu gehen und ihre Stimme abzugeben. In den Wahlbenachrichtigungen, die den Wahlberechtigten übersandt worden sind, sind der Wahlbezirk und der Wahlraum angegeben, in dem der Wahlberechtigte zu wählen hat.

Auf dem amtlichen Stimmzettel sind 2 Wahlvorschläge angegeben:

Listennummer 1
Kennwort der Partei: CDU
(Christlich Demokratische Union Deutschlands)
Matthias Breitenbach aus Geisa

Matthias Breitenbach
 
Listennummer 2
Kennwort der Einzelbewerberin: Henkel
Manuela Henkel aus Schleid, OT Kranlucken

Manuela Henkel

Die Stimmabgabe erfolgt auf folgende Weise:
Jede Wählerin und jeder Wähler hat eine Stimme. Die Wähler vergeben ihre Stimme dadurch, dass sie auf dem amtlichen Stimmzettel einen der aufgedruckten Wahlvorschläge kennzeichnen.
Zum hauptamtlichen Bürgermeister, der als Beamter auf Zeit auf die Dauer von sechs Jahren gewählt wird, ist der Bewerber, der die Mehrheit aller gültigen Stimmen erreicht.
Drucken
PDF
Dez
09

Matthias Breitenbach ist der Bürgermeisterkandidat der CDU

CDU Stadtverband

Zur Nominierungsveranstaltung des CDU-Stadtverbandes Geisa (von links): Hubert Kritsch, Hubert Wilhelm, Martin Henkel, CDU-Bürgermeisterkandidat Matthias Breitenbach, Jürgen Dücker und Bernhard Schuchert

Drucken
PDF
Dez
09

Manuela Henkel stellt sich zur Bürgermeisterwahl in Geisa

zu gz09 Manuela Henkel

Manuela Henkel will für das Bürgermeisteramt in Geisa kandidieren

Drucken
PDF
Nov
26

Faszinierende Bilder von Herbert Lochner

Vernissage

In der Galerie wurde die neue Sonderausstellung mit Bildern des Malers Herbert Lochner eröffnet (v.li.): Dagmar Nicklich, Doris Heim, Sylvia Möller, Maler Herbert Lochner, rechts Anja Meyfarth (Foto: Werner Ziesch)

Drucken
PDF
Nov
25

Freie Arbeitsstellen und Wohnungsangebote

Die Stadt Geisa ist bemüht, sowohl die Gewerbetreibenden bei Stellenausschreibungen, als auch die Arbeitssuchenden auf ihrem Weg ins Berufsleben zu unterstützen.
Es ist uns ein großes Interesse, dass die heimische Wirtschaft weiter vorankommt und unsere Bürgerinnen und Bürger einen sicheren Arbeitsplatz finden. Gewerbetreibende der Gemeinden Buttlar, Schleid und Gerstengrund sowie der Stadt Geisa können ihre Stellenausschreibungen kostenfrei auf unserer Website veröffentlichen lassen.

Drucken
PDF
Nov
11

Richtfest für Anbau der Grundschule

Richtfest Grundschule

Zum Richtfest auf das Dach gestiegen (von links): Mario Nothe, Jens Schneider, Christine Meißner, Andreas Berk, Martin Henkel, Susann Schildbach, Udo Schilling, Manfred Grob und Steffen Wendler

Drucken
PDF
Nov
11

30 Jahre Grenzöffnung

 Bild Grenzöffnung

Eines der historischen Fotos, die an die bewegenden Momente der Grenzöffnung vor 30 Jahren erinnern

Veranstaltungen in der Region:
Zahlreiche Veranstaltungen finden in diesen Tagen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Grenzöffnung statt. Ab Sonntag, 10. November,  lädt die Point Alpha Stiftung zur Fotoausstellung „Die Grenzöffnung 1989 in der Rhön“ ein.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.