Drucken
PDF
Jan
15

Änderungsmitteilung zur Nutzung DGH Ketten

Die Stadtverwaltung Geisa hatte durch Veröffentlichung in der Geisaer Zeitung Nr. 23/2017 einen neuen Ansprechpartner für das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Ketten gesucht, der gegen eine monatliche Entschädigung den Schlüsseldienst übernimmt und die Übergaben für Nutzer des DGH organisiert. Leider hat sich niemand aus Ketten dazu bereiterklärt.

Anmeldungen ab sofort über die Stadt Geisa

Deshalb gilt ab sofort: Alle Veranstaltungen bzw. Nutzungen des Dorfgemeinschaftshauses Ketten können nur noch über das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Geisa angemeldet werden. Eine Schlüsselausgabe durch Frau Hannelore Vogelgesang ist nicht mehr möglich!

Drucken
PDF
Dez
18

Neueröffnung Drogeriemarkt Rossmann

Eröffnung Drogerie

von links: Bürgermeister Martin Henkel, Marktleiterin Michelle Bittorf-Müller und Bezirksleiter Markus Rink vor dem neueröffneten Drogeriemarkt

Drucken
PDF
Dez
18

Kinderbuchautorin zu Gast

Kiga Borsch

Kinderbuchautorin Liva Raven im Kindergarten Borsch (Foto: Kindergarten Borsch)

Drucken
PDF
Dez
04

Bundesverdienstkreuz für Anneliese Deschauer

A. Deschauer

Zur 1200-Jahrfeier in Geisa (von rechts): Carmen und Martin Henkel, Steffen Bott, Anneliese und Werner Deschauer, Heribert Mohr, Matthias Bott, Gerhard Möller

Drucken
PDF
Dez
04

Größter Weihnachtsbaum schmückt Marktplatz

 

zu gz00 Rathaus Weihn.baum

Auch in diesem Jahr half die Firma Herrmann Massivholzhaus GmbH Geisa bei der Aufstellung der großen Weihnachtsbäume in Geisa

Drucken
PDF
Dez
04

Verkauf von diversen Müllsäcken

Der Verkauf der Restmüllsäcke und Papiersäcke erfolgt bei der Firma Henkel Heizung & Sanitär am Busbahnhof in Geisa, Borscher Straße 9, zu sehr kundenfreundlichen durchgehenden Öffnungszeiten. Auch die neuen Papiersäcke für Grünschnitt des Abfallwirtschaftszweckverbandes werden dort ab sofort zum Verkauf angeboten.

Drucken
PDF
Dez
04

Meldescheine für Gäste

Hinweise des Tourismusbüros:

Jeder einzelne Beherbergungsbetrieb – egal ob Privatzimmer, Ferienwohnung oder Hotel – ist in Deutschland verpflichtet, für jeden Gast einen besonderen Meldeschein nach §§ 29, 30 Bundesmeldegesetz auszustellen. Seit November 2015 können Betriebe den Meldeschein mit den Gastdaten elektronisch ausfüllen, ausdrucken und vom Gast bei der Ankunft handschriftlich unterschreiben lassen.

Drucken
PDF
Dez
04

Hausverwalter für DGH Ketten gesucht

Zur weiteren Absicherung der Nutzung des Dorfgemeinschaftshauses sucht die Stadtverwaltung Geisa einen neuen Ansprechpartner, der als Kontaktperson gegen eine monatliche Entschädigung die folgenden Aufgaben eines Hausverwalters übernimmt: Schlüsselübergabe, Ablesung Zählerstände vor u. nach Veranstaltungen, Übergabe an Nutzer und Abnahme der Räumlichkeiten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.