1200-Jahrfeier Geisa

Banner Jahrfeier


Drucken
PDF
Mär
13

Närrischer Nachwuchs

kinderumzug 

Kinderumzug (Foto: Bilderwerk Thomas Höhl)

Mit dem traditionellen Hutzelfeuer am vergangenen Sonntag ging nun endgültig die Karnevalszeit zu Ende. Ein letztes Mal wollen wir hier an dieser Ausgabe an die schönen, närrischen Zeiten der diesjährigen Saison erinnern. Der närrische Nachwuchs in Geisa zeigte sich jedenfalls sicher im Text beim längsten Karnevalsschlachtruf weit und breit:

„Zicke zacke Geisa-ha! Zicke zacke Geisa-ha! Zicke zacke Geisa-ha! Hier meckert die Geis, hier meckert der Geisbock, hier meckert das Geisböckchen!“ Am Faschingsdienstag war dieser Schlachtruf laut zu hören, als sich die Kinder vor dem Rathaus zum traditionellen Kinderumzug versammelten. Nach dem obligatorischen Gruppenfoto auf der Rathaustreppe marschierten die Kinder zusammen mit dem Prinzenpaar und Gefolge ins Kulturhaus. Am Abend beim Kehraus als Abschlussveranstaltung der 3 tollen Tage gab es wieder viele echte Tränen, dass die schöne Zeit zu Ende geht. Prinz Marcus I. von der Kiliansburg und Prinzessin Laura I. vom Schletzerhof sowie der gesamte Hofstaat verabschiedeten sich. Doch schon heute dürfen sich alle Närrinnen und Narren auf die nächste Saison in der Rhöner Karnevalshochburg Geisa freuen.