Drucken
PDF
Sep
17

Zuckertütenbaum für die Erstklässler

zu gz09 Zuckertütenbaum

Eine Premiere: Schulanfänger der Klassen 1a und 1b der Grundschule Geisa pflanzten „ihren Apfelbaum“ in der Ulsteraue (Foto: Claudia Baum)

An der Grundschule Geisa fand in der ersten Schulwoche des aktuellen Schuljahres eine Premiere statt – die Schulanfänger der Klassen 1a und 1b pflanzten „ihren Apfelbaum“.

Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von dem im letzten Jahr gegründeten Schulförderverein der Grundschule Geisa e.V. Dieser organisierte und sponserte den Baum zur Schuleinführung. Bereits bei der Zuckertütenübergabe im Kulturhaus Geisa konnten die Schüler, Eltern, Freunde, Verwandte und Bekannte den von den Hortkindern geschmückten Baum bewundern und bestaunen. Wenige Tage später war es dann soweit. Die Kinder machten mit ihren Lehrerinnen und Erzieherinnen einen Ausflug in die Ulsteraue.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.