Drucken
PDF
Okt
29

Baumaßnahme fertiggestellt

zu gz00 Rathaus Burgmannsgasse

Die Bauarbeiten zum grundhaften Ausbau der Burgmannsgasse in Borsch wurden fertiggestellt (Foto: Bauamt Geisa)

Ein lang ersehnter Wunsch der Anwohner ist nun realisiert. Die Burgmannsgasse wurde als Gemeinschaftsmaßnahme im Auftrag der Stadt Geisa und dem Wasser- und Abwasserverband (WVS) Bad Salzungen durch die Baugesellschaft Ulstertal aus Geisa grundhaft ausgebaut.
Am 20. Juni 2018 hatte der Stadtrat Geisa die Vergabe für die Straßenbaumaßnahme beschlossen. Durch den zügigen Bauverlauf konnten bereits jetzt schon die letzten Steine der gepflasterten Straße verlegt werden. Der Abwasserkanal wurde durch den WVS Bad Salzungen erneuert und Leerrohre für DSL durch das Überlandwerk Rhön verlegt. Die letzten Restleistungen bzw. ein Hausanschluss AW müssen nun noch fertiggestellt werden, dann erfolgt die Abnahme der Arbeiten mit einer feierlichen Übergabe der Straße.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.