Drucken
Feb
11

46. Prinzenpaar in Eventhalle vorgestellt

Prinzenkürung Geismar 2019

Das frischgekürte Prinzenpaar des Geismarer Karnevals wurde dem Narrenvolk präsentiert (Foto: R. Veltum)

Endlich wurde ein langgehegter Wunsch erfüllt. Die Geismarer Karnevalisten können gemeinsam mit ihren Gästen nun in einer schönen und niveauvollen „Narrhalla“ feiern.

Die neue (rekonstruierte) Geismarer Sport & Event-Halle fand mit ca.900 Besuchern am Wochenende großen Zuspruch. Mit über 18 Programmpunkten zur Prinzenkürung gab es viel Spaß und Freude in der Narrhalla. Ein fünfstündiges Karnevalsprogramm bot den Zuschauern in der Narrhalla viel Spaß und Freude. Gleichzeitig wurde am Wochenende das 46. Prinzenpaar dem Publikum vorgestellt. Prinz Jakob der 46. Karnevalsjeck vom Burgstraßeneck (Jakob Kling) und seine hübsche Prinzessin Gina die 46. von den Burgpfaden zum königlichen Garten (Gina Birkenbach) übernahmen gemeinsam mit den Kinderprinzenpaar das Zepter.

Kinderprinz ist Noah (Gensler) der 47. der närrische Landwirt und seine kleine Prinzessin ist Pauline (Reuter) die 47. von klingenden Tasten. Als Prinzensucher gingen in dieser Saison der Präsident Armin Kind und Matthias Schäfer erfolgreich in die Spur.

Richard Veltum

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.