Drucken
PDF
Apr
08

Sonderausstellung „Grenzöffnung 1989 in der Rhön“

Fotoaufnahmen gesucht

Anlässlich des dreißigsten Jahrestages der friedlichen Revolution wird die Gedenkstätte Point Alpha im November 2919 eine Sonderausstellung „Grenzöffnung 1989 in der Rhön“ gestalten.

Gezeigt werden sollen Fotografien von Privatpersonen, die Szenen rund um die Ereignisse des Herbstes 1989 in unserer Region zeigen. Die Point Alpha Stiftung würde sich über die Einsendung von Bildmaterial durch Hobbyfotografen freuen. Unterstützt wird das Projekt vom Fotozirkel Geisa, der auch gern als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Hobbyfotografen können sich an die Gedenkstätte Point Alpha, Ansprechpartner Arndt Macheledt ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) oder an Dieter Kiel vom Fotozirkel Geisa ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) wenden. Einreichungen werden bis zum 30.06. erbeten. Für die Ausstellung werden die Fotografien reproduziert und alle Originale wieder zurückgegeben.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.