Drucken
PDF
Aug
05

Zuckertütenfest bei den Rhönzwergen

zu gz10 Zuckertütenfest Schleid

Therese Lengwinat mit den Vorschulkindern der Kita Rhönzwerge in Schleid

In einigen Wochen wird es soweit sein: Dann werden die 16 Vorschulkinder der DRK Kindertagestätte Schleid in die erste Klasse der Geismarer Konstantin-Gutberlet-Grundschule kommen. Für die 10 Mädchen und 6 Jungen beginnt damit ein neuer wichtiger Lebensabschnitt. Dass sie auf diesen gut vorbereitet sind, bewiesen sie beim diesjährigen Zuckertütenfest.
Dort bekamen ihre Familien ein tolles Programm geboten. Zuvor verabschiedeten sich jedoch die jüngeren Kindergartenkinder von ihren „Großen“ mit bunten Blumensträußen.
Dann konnten die 16 Vorschulkinder unter Beweis stellen, dass sie schon vieles im Kindergarten gelernt haben. Mit kleinen Versen stellten sie die Anfangsbuchstaben ihres Namens vor und boten gesangliche Einlagen. Von Therese Lengwinat bekam dann jedes Vorschulkind zur Erinnerung eine große Mappe überreicht, in der sich die gesamten Mal- und Bastelarbeiten der Kindergartenzeit befanden. Die Erzieherin hatte in den vergangenen Jahren die Mädchen und Jungen durch ihre Kindergartenzeit begleitet. In den letzten Wochen gab es ein buntes Abschiedsprogramm mit einer Wanderung zum Schwarzen Born und einer dreitägigen Abschlussfahrt nach Fischbach mit viel Zeit zum Spielen, Alpakawanderung und Kinderdisco. Ebenso konnten die Vorschulkinder bei einem Schnupperunterricht in der Geismarer Grundschule ihre erste richtige Schulstunde erleben. Mit den Worten: "Ich hoffe ihr habt viel Spaß und Freude und geht gerne in die Schule", verabschiedete sich Therese Lengwinat von ihrer Gruppe. Als sie abschließend fragte: "Und was gibt es jetzt?" waren sich die Kinder sofort einig und riefen mit Begeisterung: "Die Zuckertüte!". Die heiß begehrten Objekte gab es in diesem Jahr in Form eines großen selbstgebastelten Schulranzens.

Manuela Henkel

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.