Drucken
PDF
Nov
25

Video vom längsten Gespräch im Internet

zu gz09 Comedian Nicolai

Der Leipziger Comedian Thomas Nicolai erinnerte auf imposante Weise an den Humor im Osten (www.unseregeschichte.bund.de)

Offene Gespräche, neue Erkenntnisse und spannende Geschichten entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze – das war das „längste Gespräch Deutschlands“ am 9. November. Eines der 4 Fernsehstudios war im Kulturhaus Geisa eingerichtet. Dort übernahmen Susan Link und Jan Köppen den Staffelstab und sprachen unter anderem mit Comedian Thomas Nicolai, der dem Publikum im Kulturhaus eine Kostprobe seines Talents präsentierte.
Das Video ist im Internet zu sehen unter: www.unseregeschichte.bund.de/

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.