Drucken
PDF
Aug
03

96,6 % für Bernadett Hosenfeld

Bernadett Hosenfeld

Die neue Bürgermeisterin Bernadett Hosenfeld freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat der Einheitsgemeinde Schleid

Die Bewerberin der CDU, Bernadett Hosenfeld, 44 Jahre alt und wohnhaft im Schleider Ortsteil Zitters, wurde Sonntagabend mit klaren 96,6 % der Stimmen und einer Wahlbeteiligung von 47,4 % zur neuen Bürgermeisterin der Einheitsgemeinde Schleid gewählt. Von 387 gültigen Stimmen entfielen 374 Stimmen auf die Bewerberin der CDU.

Der Wahlausschuss der Gemeinde Schleid bestätigte am 28. Juli das Wahlergebnis. Der 1. Beigeordnete Martin Schuchert gratulierte der neuen Bürgermeisterin zu ihrem Ehrenamt und wünschte eine gute Zusammenarbeit.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.