Drucken
Mär
03

Unterstützung bei der Aufnahme von ukrainischen Flüchtlingen

Flüchtling-1

Aktuell erreichen die Stadt Geisa viele Anfragen bezüglich der Unterstützung ankommender ukrainischer Flüchtlinge. Es handelt sich hierbei vor allen Dingen um Kinder und Frauen, da Männer zwischen 18 und 60 Jahren das Land nicht verlassen dürfen.
Der Landkreis und die Kommunen treffen dafür bereits Vorbereitungen. Wir rechnen nächste Woche mit der Ankunft der ersten Flüchtlinge im Wartburgkreis.
So kann man unterstützen:
Unterkünfte:  Ferienwohnungen, leerstehende Wohnungen etc. bitte an die Stadt Geisa, Telefon 036967 69-0 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. melden
Sachspenden:  Der Landkreis wird zwei Annahmestellen (NUR FÜR KLEIDUNG) in Langenfeld und Eisenach einrichten (Öffnungszeiten werden kurzfristig bekannt gegeben).

Weitere Informationen folgen.
An alle die mithelfen und unterstützen wollen ein herzliches Dankeschön!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.