Drucken
PDF
Feb
27

Karneval in Spahl

Die „Aerobic-Gruppe“ unter Leitung von Stefanie Hohmann und Doreen Faltl mit Bürgermeisterin Manuela Henkel

Zu einem Tanz- und Büttenabend waren die Spahler Jecken in das DGH eingeladen. Moderator Harald Ruhl führte durch das Programm, das musikalisch von DJ Hubi gestaltet wurde. Als erstes zeigte die Tanzgruppe aus Spahl ihr tänzerisches Können. Zu den Entwicklungen im Ort befragte die Wahrsagerin Christina Hohmann ihre Kugel, mit der sie die Zukunft voraussagte. Bürgermeisterin Manuela Henkel kam als „Rathausbengel“ und sagte den Spahlern, dass auch demnächst die Frauen die Macht in Spahl übernehmen und vom „P1“ aus über die Männer herrschen werden.

Selbst Pater Simon lies es sich nicht nehmen, in die Bütt zu steigen. Sportlich ging es mit der „Aerobic-Gruppe“ unter Leitung von Stefanie Hohmann und Doreen Faltl zu. Das Publikum wurde sogar zum Mitmachen aufgefordert. Mit „Ketten Helau“ kündigte sich das Prinzenpaar von Ketten mit Prinz Werner I. und Prinzessin Andrea I. mit Gefolge an. Uli Piehler kürte dann die beiden schönsten Kostüme. Der erste Preis ging an Josi Walter, den zweiten Preis erhielt Christoph Trabert. Die beiden bekamen einen Ehrentanz und selbst Ortsteilbürgermeister Danilo Schlappmann kam um ein Ehrentänzchen nicht herum. Mit Polonaise, Tanz und Spass wurde dann die gesamte Nacht über gefeiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.