Drucken
PDF
Feb
27

Wiesenfeld Helau – Knieballett begeisterte

Erstmalig seit vielen Jahren ging in Wiesenfeld wieder eine Faschingsveranstaltung über die Bühne. Ann-Katrin Wingenfeld studierte mit den Kindern des Ortes ein facettenreiches Karnevalprogramm ein, dass beim Publikum großartig ankam.

Alina Gimpel und Maximilian Wingenfeld moderierten unterhaltsam und führten durch das Programm. Mit dem dreifachen „Wiesenfeld Helau“ und gekonnten Sketchen sorgten sie für Stimmung. Sandro Helmer, Markus Schäfer und Stadträtin Tanja Martin übernahmen die Versorgung. Markus Wingenfeld verwöhnte die Gäste zudem mit frisch gebackenen Kräppeln. Die Frauen von Wiesenfeld bewiesen sich als Bäckermeisterinnen und organisierten das Kaffeetrinken.

Verena Semmler übernahm die Technikleitung und die musikalische Umrahmung. Beim Sockentanz zeigten Paul Helmer, Tizian Hohmann, Noah Hohmann, Jonas Veltum, Julian Veltum, Lilli Hohmann, Leon Blum, Jakob Kehl, Marius Schäfer, Matheo Schäfer, Elena Wingenfeld, Maximilian Wingenfeld, Benito Wingenfeld, Mia Pferner und Alina Gimpel ihr Können und brachten das Publikum zum Toben.

Jonas Veltum spielte auf dem Akkordeon die Stücke „Der Aufschneider“ und „Fest bei Mecky“ und brachte damit die Menschen zum Schunkeln und Mitsingen. Mit einem anschließenden Zaubertrick sorgte er für Verwunderung. Verschiedene Büttenreden trugen Klara Kehl, Noah und Lilli Hohmann gekonnt und humorvoll vor. Tanzmariechen Elena Wingenfeld rundete das Programm mit einem schwungvollen Gardetanz ab. In ihrem blau-weißem Gardekostüm tanzte sie für Ihre Zuschauer. Dafür bekam sie frenetischen Applaus.

„Durch die Kreativität und Eigeninitiative der Kinder ist dieses schöne Programm entstanden.“, lobte Ann-Katrin Wingenfeld und informierte, dass die Jungen und Mädchen mit viel Fleiß und Disziplin die Programmpunkte einstudierten. Ein Cocktailabend mit Tanz, Musik und guter Laune rundete den Wiesenfelder Fasching närrisch ab.

Richard Veltum

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.