Drucken
PDF
Mär
26

Keine Elternbeiträge für Kita und Hort

Die Thüringer Landesregierung hat die Grundsatzentscheidung getroffen, dass vorerst keine Elternbeiträge für die Zeit der Schließung von Horten und Kindergärten zu zahlen sind.
Das bedeutet, zur Fälligkeit 1. April 2020 erfolgt kein Einzug der Hortgebühren bei den Eltern, welche ein SEPA-Mandat erteilt haben.
Des Weiteren werden die Eltern, die einen Dauerauftrag zur Zahlung der Hortgebühren eingerichtet haben, gebeten, diesen für April 2020 auszusetzen.
Bereits eingegangene oder im April eingehende Zahlungen werden den Einzahlern erstattet. Es wird gebeten, zur Vermeidung von Rücklastschriftgebühren keine selbstständigen Rücklastschriften zu veranlassen. Die Erstattung geleisteter Zahlungen wird zugesichert.
 
Die Elternbeiträge der Kindergärten sollen von den Kommunen und freien Trägern ebenfalls ab sofort nicht mehr eingezogen werden. Bei Fragen zur Zahlung oder ggf. Erstattung von Elternbeiträgen der Kindergärten wenden Sie sich bitte bei Fragen an den Träger der Einrichtung.
 
Weitere Informationen sind auf der Website des Wartburgkreises unter www.wartburgkreis.de zu finden.
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.