Drucken
PDF
Feb
25

An alle Hundehalter der Geisaer Amtes!

Hunde des Geisaer Amtes haben es nicht immer leicht. Ihr Zusammenleben mit den Menschen wirft nicht nur bei uns manche Probleme auf. Dies gilt besonders in den bebauten Wohngebieten. Nicht selten kommt es dort zu Konfrontationen zwischen Hundehaltern und anderen Mitbürgern. Die Ursache liegt auf der Hand: Was dem einen ein durchaus natürliches Bedürfnis seines treuen Vierbeiners, gerät dem anderen häufig zum Ärgernis.

Drucken
PDF
Jan
28

Einwohnerstatistik

Das Einwohnermeldeamt Geisa registrierte im Jahr 2018 insgesamt 82 Geburten im Verwaltungsbereich (Geisaer Amt), davon 39 Jungen und 43 Mädchen.
Verstorben sind insgesamt 80 Personen.
Bei den Einwohnerzahlen liegt das Geisaer Amt jetzt insgesamt bei 7.147 Einwohnern, davon 3.610 männlich und 3.537 weiblich. Im Jahre 2017 waren es noch insgesamt 7.138 Einwohner, davon 3.595 männlich und 3.543 weiblich.
Die Einheitsgemeinde Stadt Geisa führt hierbei mit 4.765 Einwohnern, gefolgt von Buttlar mit 1.282 Einwohnern, Schleid mit 1.033 Einwohnern und Gerstengrund mit 67 Einwohnern.

Drucken
PDF
Jan
28

Beschlüsse des Stadtrates Geisa

In der Stadtratssitzung am 22.01.2019 wurden folgende Beschlüsse gefasst:

Drucken
PDF
Jan
14

Bekanntmachung Haushaltssatzung der Stadt Geisa

(Landkreis Wartburgkreis)
für das Haushaltsjahr 2019

I. Auf Grund der §§ 55 ff Thüringer Kommunalordnung erlässt die Stadt Geisa folgende Haushaltssatzung:

§ 1
Der als Anlage beigefügte Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2019 wird hiermit festgesetzt; er schließt
im Verwaltungshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 7.676.520,00 Euro
und
im Vermögenshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 10.340.150,00 Euro.

Drucken
PDF
Dez
22

Bekanntmachung der Thüringer Tierseuchenkasse

Amtliche Tierbestandserhebung, einschließlich Bienenvölker, der Thüringer Tierseuchenkasse zum Stichtag 03.01.2019

Die Thüringer Tierseuchenkasse führt die amtliche Tierbestandserhebung 2019 zum Stichtag 03.01.2019 durch.

Alle Tierbesitzer, die bisher nicht in der Tierseuchenkasse angemeldet waren und keine Meldekarte erhalten haben, werden hiermit aufgefordert, ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Tierbestandsanmeldung gemäß der Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse nachzukommen.

Die Tierbestandsmeldung ist an die Thüringer Tierseuchenkasse, Victor-Goerttler-Str. 3, 07745 Jena zu richten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.