Drucken
PDF
Mär
12

Beschlüsse des Stadtrates Geisa

In der Stadtratssitzung am 06.03.2018 wurden durch den Stadtrat der Stadt Geisa folgende Beschlüsse gefasst:

Beschluss Nr. 01/02/2018
über die Realisierung der Baumaßnahme Fußweg „Kirchweg“ in Spahl

Beschluss Nr. 02/02/2018
über die Realisierung der Baumaßnahme Pfarrer-Wachtel-Straße im Ortsteil Geismar

Beschluss Nr. 03/02/2018
über die Abgabe der Stellungnahme der Stadt zu dem Beratungsgegenstand „Thüringer Gesetz über das Nationale Naturmonument ´Grünes Band Thüringen` (Thüringer Grünes-Band-Gesetz – ThürGBG)“ – Landtagsdrucksache 6/4464 im Rahmen des Anhörungsverfahrens gemäß § 79 der Geschäftsordnung des Thüringer Landtages

Beschluss Nr. 04/02/2018
über die Satzung der Stadt Geisa zur Anwendung des Thüringer Verwaltungskostengesetzes nebst Gebührenverzeichnis (Verwaltungskostensatzung der Stadt Geisa)

Beschluss Nr. 05/02/2018
über die Verlängerung der Einsatzzeit des Stadtbrandmeisters

Beschluss Nr. 06/02/2018
über den Verkauf einer noch zu vermessenden Teilfläche des Straßengrundstücks mit der Flurstücks-Nr. 210/14, Flur 2, Gemarkung Borsch

Beschluss Nr. 07/02/2018
über die Vergabe der Bauleistungen zum Fußweg „Kirchweg“ in Spahl
Vergabe an Firma Baubetrieb Nelitz, Dermbach

Beschluss Nr. 08/02/2018
über die Vergabe der Bauleistung Markt 5
Vergabe an Firma Schlechtweg, Sünna

Beschluss Nr. 09/02/2018
über die Vergabe Honorar Pfarrer-Wachtel-Straße im Ortsteil Geismar
Vergabe an Firma Probst GmbH, Petersberg

Beschluss Nr. 10/02/2018
über die städtebauliche Entwicklung Schulstraße 2/4/6, Vergabe der Leistungen für die Objektplanung nach der europaweiten Ausschreibung
Vergabe am Büro Kraus, Dermbach

Beschluss Nr. 11/02/2018
über die städtebauliche Entwicklung Schulstraße 2/4/6, Vergabe der Leistungen für die Tragwerksplanung nach der europaweiten Ausschreibung
Vergabe an Ing.Büro Trabert + Partner, Geisa

Beschluss Nr. 12/02/2018
über die städtebauliche Entwicklung Schulstraße 2/4/6, Vergabe der  Planungsleistungen für Elektro nach der europaweiten Ausschreibung
Vergabe an Büro IPS Weimar

Beschluss Nr. 13/02/2018
über die städtebauliche Entwicklung Schulstraße 2/4/6, Vergabe der Planungsleistungen HLS nach der europaweiten Ausschreibung
Vergabe an HPI Himmen, Erfurt
 
Beschluss Nr. 14/02/2018
über die Nichteinlegung von Rechtsbehelfen gegen die ergehende Umstufungsverfügung des Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr wegen Umstufung einer 0,207 km langen Teilstrecke der Kreisstraße Nr. 501 zur Gemeindestraße vom Beginn der geschlossenen Ortslage des Ortsteils Borsch der Stadt Geisa bis zum Ende der Kreisstraße in der Ortslage Borsch
 
Beschluss Nr. 15/02/2018
über die Nichteinlegung von Rechtsbehelfen gegen die ergehende Umstufungsverfügung des Thüringer Landesamts für Bau und Verkehr wegen Umstufung einer 0,196 km langen Teilstrecke der Kreisstraße Nr. 99 zur Gemeindestraße vom Beginn der geschlossenen Ortslage des Ortsteils Otzbach der Stadt Geisa bis zum Ende der Kreisstraße in der Ortslage Otzbach

Beschluss Nr. 17/02/2018
über die Realisierung der Baumaßnahme städtebauliche Entwicklung Schulstraße 2/4/6

Beschluss Nr. 18/02/2018
über die Sicherstellung der zukünftigen Bewirtschaftung des Unterbringungs- und Verpflegungsbereiches der Point Alpha Akademie

Niederschrift
Die Niederschrift über die Stadtratssitzung mit den dazugehörigen Beschlüssen (öffentlicher Teil) kann entsprechend § 42 Absatz 3 der Thüringer Kommunalordnung im Hauptamt der Stadt Geisa eingesehen werden.

Geisa, den 06.03.2018
Martin Henkel
Bürgermeister

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.