Drucken
PDF
Okt
01

Wahl zum 9. Europäischen Parlament am 26. Mai 2019

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Die Bundesregierung hat am 19. September 2018 als Wahltermin für die Europawahl in Deutschland den 26. Mai 2019 bestimmt.

Die Wahl zum Europäischen Parlament erfolgt nicht nach einem einheitlichen europäischen Wahlrecht, sondern nach nationalen Wahlgesetzen. Das Europawahlgesetz und die Europawahlordnung regeln das Wahlverfahren in der Bundesrepublik Deutschland.

Das Wahlbüro der Stadt Geisa ruft bereits jetzt interessierte wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger auf, sich als Wahlhelfer bei der Absicherung am Wahltag einzubringen. Wer im Wahllokal als Mitglied eines Wahlvorstandes mitwirken möchte, melde sich bitte im Hauptamt der Stadt Geisa, Tel. 036967 – 69 131, bei Frau Möller.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.