Drucken
PDF
Okt
29

Vereidigung des Bürgermeisters

Auf der Grundlage des § 28 Absatz 5 der Thüringer Kommunalordnung nahm Udo Klinzing als das älteste anwesende Stadtratsmitglied in der Sitzung des Stadtrates Geisa am 23. Oktober 2018 nach Beginn der Amtszeit des Bürgermeisters die Vereidigung vor. Zur Bürgermeisterwahl am 15. April 2018 wurde Martin Henkel als Bewerber für die CDU mit großer Mehrheit als Bürgermeister der Einheitsgemeinde Geisa für 6 Jahre wiedergewählt. Da seine neue Amtszeit erst am 21. Oktober 2012 begann, erfolgte nun in dieser Stadtratssitzung die vorgeschriebene Vereidigung.

Bilanz und neue Pläne

Der Vereidigung vorangegangen war eine ausführliche Berichterstattung des Bürgermeisters Martin Henkel über die vergangenen Jahre und die sehr erfolgreiche Entwicklung der Stadt Geisa und ihrer Ortsteile seit seiner Amtszeit ab 2006, bevor er abschließend darüber informierte, dass seine Partei ihn als Kandidat zur Landtagswahl im Herbst 2019 aufstellen wolle.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.