Drucken
PDF
Apr
08

Informationen für Wahlhelfer

Zur Durchführung von Wahlen sind Wahlhelferinnen und Wahlhelfer unerlässlich. Sie bilden das Fundament der Selbstorganisation der Wahl durch das Volk und sind daher die wichtigsten Träger des Wahlverfahrens.

Etwa 150 ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer wirken im Geisaer Amt – Geisa, Buttlar, Schleid und Gerstengrund - in insgesamt 16 Wahlvorständen mit und sind für die meisten Wählerinnen und Wähler die nächste Kontaktperson. Für die Europawahl wurde außerdem ein überregionaler Briefwahlbezirk gebildet. Zusätzlich sind in den Einheitsgemeinden noch Wahlausschüsse zu bilden, die über die Zulassung der Wahlvorschläge beschließen.

Video zum Wahlablauf

Der Bundeswahlleiter hat zur Information für alle Wahlhelfer Videos zur Europawahl auf seiner Internetseite veröffentlicht, deren Link auf der Homepage der Stadt Geisa unter Rathaus -> Kommunalpolitik veröffentlicht ist.
Ebenso kann der Link direkt über die Homepage des Bundeswahlleiters aufgerufen werden:
https://www.bundeswahlleiter.de/europawahlen/2019/informationen-wahlhelfer.html

In den Videos für Wahlhelfer geht es um folgende Themenbereiche:
- Der Wahlvorstand
- Ablauf des Wahltages
- Ablauf der Stimmauszählung und Dokumentation

Bereits jetzt schon zur Vorbereitung wie auch am Wahltag selbst steht das Wahlbüro der Stadt Geisa jederzeit für Fragen zur Verfügung, Tel. Geisa 69131, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.