Drucken
PDF
Nov
25

Termin für Bürgermeisterwahl in Geisa

Gemäß § 25 Abs. 1 Thüringer Kommunalwahlgesetz (ThürKWG) erging mit Datum vom 15.11.2019 folgender Bescheid des Landratsamtes Wartburgkreis, Kommunalaufsicht, als zuständige Rechtsaufsichtsbehörde an die Stadt Geisa:

1. Der Termin für die Wahl eines hauptamtlichen Bürgermeisters oder einer hauptamtlichen Bürgermeisterin der Stadt Geisa wird festgesetzt auf

Sonntag, den 26. Januar 2020.

2. Eine gegebenenfalls erforderliche Stichwahl findet am Sonntag, den 09.02.2020 statt.

Begründung
Aufgrund der Wahl in den Thüringer Landtag des bisherigen Bürgermeisters Martin Henkel ruht dessen Beamtenverhältnis nach § 34 Abs. 1 Thüringer Abgeordnetengesetz seit Annahmeerklärung der Wahl vom 08.11.2019. Es ist daher gemäß § 25 Abs. 2 Thüringer Kommunalwahlgesetz ein neuer hauptamtlicher Bürgermeister zu wählen.
Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten hat. Erhält niemand diese Mehrheit, findet am 09.02.2020 eine Stichwahl unter den zwei Personen statt, die bei der Wahl am 26.01.2020 die höchsten Stimmenzahlen erhalten haben.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.