Drucken
PDF
Mär
16

Stadtratssitzung vom 10. März

Bürgermeisterin vereidigt

Am 10. März 2020 fand die erste Sitzung des Stadtrates Geisa mit der neugewählten Bürgermeisterin Manuela Henkel statt. Viele Besucher waren zu dieser Sitzung als Gäste anwesend. Der 1. Beigeordnete Steffen Bott eröffnete die Sitzung, als nächster Tagesordnungspunkt stand die Vereidigung der Bürgermeisterin auf der Tagesordnung. Die Bürgermeisterin der Stadt Geisa, Manuela Henkel, legte vor dem ältesten anwesenden Stadtratsmitglied, Udo Klinzing, den Diensteid nach § 36 Abs. 1 des Thüringer Beamtengesetzes ab.

Im öffentlichen Teil der Sitzung wurden folgende Beschlüsse gefasst:

Beschluss–Nr. 01/02/2020
der Sitzung des Stadtrates der Stadt Geisa am 10.03.2020 über die

Verwendung der Fördermittel zum Ausgleich der Extremwetterereignisse im Stadtwald der Stadt Geisa in Höhe von 123.400 €
Realisierungsbeschluss Anpflanzungsmaßnahmen und Wegeinstandsetzung Revier Rockenstuhl und Geisaer Wald

Als Ausgleich für Extremwetterereignisse im Wald hat die Stadt Geisa vom Land Thüringen per 31.12.2019 Fördermittel in Form einer Zuweisung in Höhe von 123.400 EURO erhalten.
Die Reviere Geisaer Wald und Rockenstuhl sind von Trockenheit und Borkenkäferbefall betroffen und weisen größere Schäden speziell an der flachwurzelnden Fichte aus. In Folge des großflächigen Absterbens ganzer Fichtenbestände sind mehrere Kahlflächen entstanden. Eine natürliche Waldentwicklung ist aufgrund der schnellen Verbuschung auf diesen Flächen kaum gegeben.
Um auch künftigen Generationen einen intakten Wald zu hinterlassen, möchte die Stadt Geisa die erhaltene Zuweisung in Waldanbaumaßnahmen und teilweise in den Waldwegebau investieren.
Dabei möchte die Stadt beim Thema Waldentwicklung sich künftig nachhaltig, aber auch wirtschaftlich aufstellen. Aus diesem Grund wird eine Neubepflanzung mit einer gesunden Mischung an Laub- und wirtschaftlich interessanten Nadelhölzern mit robusten tiefwurzelnden Bäumen favorisiert. Für Anpflanzungsmaßnahmen kann die Stadt Fördermittel in Höhe von 70 % beantragen. Der Eigenanteil soll durch die Zuweisung des Landes in Höhe von 123.400 EURO ausgeglichen werden, sodass insgesamt in beiden Revieren 411.400 EURO in den Waldanbau investiert werden.

Die Maßnahme ist nicht im Haushaltsplan der Stadt Geisa eingeordnet.
Der Stadtrat beschließt die Verwendung der Fördermittel zum Ausgleich der Extremwetterereignisse in den beiden Revieren der Stadt Geisa einschließlich Finanzierung.

Geisa, den 10.03.2020
Manuela Henkel
Bürgermeisterin

Beschluss Nr. 03/02/2020
der Sitzung des Stadtrates der Stadt Geisa am 10.03.2020 über die
Ausübung der Stimmrechte der Stadt Geisa in der Gesellschafterversammlung der Point Alpha Akademie gGmbH
im Hinblick auf den Abschluss eines Geschäftsführer-Dienstvertrages zwischen der Point Alpha Akademie gGmbH und Frau Manuela Henkel. Mit Gesellschafterbeschluss vom 28.01.2020 wurde Frau Manuela Henkel zur Geschäftsführerin der Point Alpha Akademie gGmbH bestellt. Dieser Gesellschafterbeschluss basierte auf einer entsprechenden Beschlussfassung des Stadtrates der Stadt Geisa vom 17.12.2019 (Beschluss-Nr. 18/10/2019), nach welcher als neuer Geschäftsführer der Point Alpha Akademie gGmbH mit Wirkung zum 01.02.2020 die Person, die am 26.01.2020 die Wahl zum Bürgermeister der Stadt Geisa gewinnt, bestellt werden sollte. Frau Henkel ist bereit, die Geschäftsführertätigkeit in der Point Alpha Akademie gGmbH auf unbestimmte Zeit auf ehrenamtlicher Basis, d. h. ohne Vergütung fortzusetzen, sofern ihre strenge gesetzliche Haftung als GmbH-Geschäftsführer gegenüber der Point Alpha Akademie gGmbH vertraglich begrenzt wird.

Der Stadtrat beschließt, dass die Stimmrechte der Stadt Geisa in der Gesellschafterversammlung der Point Alpha Akademie gGmbH durch Beschlussfassung dahingehend auszuüben sind, dass der Geschäftsführerdienstvertrag zwischen der Point Alpha Akademie gGmbH und Frau Manuela Henkel geschlossen wird. Der Stadtrat ermächtigt den Ersten Beigeordneten, vor Abschluss des Geschäftsführerdienstvertrages die Vertragsanlage 1, aus der die Nebentätigkeiten des Geschäftsführers hervorgehen, an den aktuellen Stand anzupassen.
Der Erste Beigeordnete wird beauftragt, den Geschäftsführerdienstvertrag nach entsprechender Beschussfassung in der Gesellschafterversammlung der Point Alpha Akademie gGmbH abzuschließen.

Geisa, den 10.03.2020
Steffen Bott
Erster Beigeordneter

Vereidigung BM

Stadtratsmitglied Udo Klinzing nahm den Diensteid der neuen Bürgermeisterin Manuela Henkel entgegen und überreichte ihr einen Blumenstrauß als Willkommensgruß

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.