Drucken
PDF
Jun
19

Aufstellung eines Bebauungsplanes Wohnbaugebiet „Am Strick“ in Buttlar

Beschluss-Nr. 9/2017
der Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Buttlar vom 01.06.2017 über die

Aufstellung eines Bebauungsplanes Wohnbaugebiet „Am Strick“ in Buttlar

Sachverhalt
Aufgrund der Nachfrage nach Bauplätzen für Wohneigentum und somit Planungserfordernis zur Schaffung von Baurecht sollen mit dem Bebauungsplan die nachfolgend genannten Grundstücke, welche im Außenbereich nach § 35 BauGB liegen, dem Innenbereich nach § 34 BauGB zugeordnet werden.

Beschluss

1. Auf Grundlage des § 19 (Satzungsbefugnis) der Thüringer Kommunalordnung beschließt der Gemeinderat Buttlar die Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens gemäß § 2 Abs. 1 des BauGB für das Gebiet „Am Strick“ in Buttlar.
2. Die Aufstellung des Bebauungsplanes dient der Schaffung von ca. 12 Eigenheim-Wohnbauflächen.
3. In den Geltungsbereich des geplanten Bebauungsplanes fallen in der Gemarkung Buttlar die Grundstücke:
Flur 1 - Flurstück 48/2, 3157, 3158, 3159, und Teilbereich der Flurstücke Nummer 41 und 50/1.
Flur 5 – 1363/2, 3195, 1394/1, 1389/1, 1393, 1388, 1386/1, 1385/1, 1384/1, 1387 und Teilbereiche der Grundstücke Nummer 1382/6 und 1390/6.
(Grundstücksnummern „Alt“, vor Abschluss des Flurbereinigungsverfahrens).  
Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes entspricht dem angefügten Lageplan.

4. Der Aufstellungsbeschluss ist ortsüblich im Amtsblatt (Geisaer Zeitung) bekannt zu machen.

Buttlar, den 01.06.2017
Johannes Ritz
Bürgermeister (Siegel)

lageplan am strick buttlar 

Lageplan Entwicklungsbereich Bebauungsplan „Am Strick“ Buttlar