Drucken
PDF
Sep
25

Bericht über die Gemeinderatssitzung vom 7. September 2017

Im Versammlungsraum des Dorfgemeinschaftshauses Bermbach fand eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Versammlungsleiter Herbert Henning eröffnete die Sitzung und begrüßte die anwesenden Gemeinderatsmitglieder und Einwohner. Es folgten die Bestätigung der Tagesordnung und der Beschlussfähigkeit sowie die Genehmigung des Protokolls der Gemeinderatssitzung vom 10. August 2017.
Bürgermeister Johannes Ritz informierte den Gemeinderat darüber, dass Markus Witzel aus gesundheitlichen Gründen sein Amt als Gemeinderatsmitglied niedergelegt habe. Als Nachrücker wurde Gerhard Leister aus Bermbach in den Gemeinderat aufgenommen wird. Der Bürgermeister dankte ihm für die Übernahme des Ehrenamtes, nahm die Verpflichtung des neuen Gemeinderatsmitgliedes vor und überreichte die Ernennungsurkunde.

Folgende Beschlüsse wurden durch den Gemeinderat gefasst:

Beschluss-Nr. 21/2017
Vergabe der Bauleistungen zum Straßenausbau K102 OD Bermbach 1. Bauabschnitt Nebenanlagen einschließlich Bushaltestellen an die Baugesellschaft Ulstertal mbH Geisa

Beschluss-Nr. 22/2017
über den Erwerb/Wertausgleich per Auskehrbetrag öffentlich genutzter Flächen des ehemaligen Flurstücks 3020/2 (ehemalige Oechsenbahn), Flur 4 in Buttlar

Niederschrift
Die Niederschrift über die Gemeinderatssitzung mit den dazugehörigen Beschlüssen (öffentlicher Teil) kann entsprechend § 42 Absatz 3 der Thüringer Kommunalordnung im Hauptamt der Stadt Geisa eingesehen werden.

Buttlar, den 07.09.2017
Herbert Henning
Vorsitzender des Gemeinderates

buttlar leister 

Bürgermeister Johannes Ritz (links) überreichte an Gerhard Leister die Ernennungsurkunde als Nachrücker in den Gemeinderat Buttlar