Drucken
PDF
Nov
25

Beschlüsse des Gemeinderates Buttlar

Am 7. November 2019 fand eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Buttlar im Versammlungsraum Buttlar statt. Die Vorsitzende des Gemeinderates, Diana Henning, eröffnete die Sitzung und stellte die Beschlussfähigkeit fest. 11 von 12 Gemeinderatsmitgliedern waren anwesend. Es folgten die Bestätigung der Tagesordnung und die Genehmigung des Protokolls der Gemeinderatssitzung vom 19.09.2019 und 01.10.2019.

Folgende Beschlüsse wurden vom Gemeinderat gefasst:

Beschluss-Nr. 44/2019
Vergabe von Mitteln für die Vereinsförderung für das Jahr 2019
Die Gemeinde beabsichtigt mit der Vereinsförderung das gesellschaftliche Leben in der Einheitsgemeinde zu unterstützen und die Vereinsarbeit zu fördern.

Beschluss-Nr. 45/2019
Einführung eines Tages der sauberen Gemeinde (Gemeindereinigungstag) in der Gemeinde Buttlar, um die Ortsteile der Gemeinde Buttlar hinsichtlich Sauberkeit, Pflege und Erhalt von kommunalen Liegenschaften weiter attraktiv zu halten. Er soll jeweils am letzten Samstag im Monat März stattfinden. Der erste Tag soll am 28. März 2020 durchgeführt werden.

Begründung:
Wie in vielen anderen Bereichen auch, findet eine zunehmende Verschmutzung, vor allem durch Kunststoffabfälle, in unserem Gemeindegebiet statt.
Da bereits viele Vereine jetzt schon Säuberungen an kommunalen Flächen durchführen, könnten diese zusammen mit weiteren Bürgern an einem Tag stattfinden.
An diesem Tag könnten Wander- und Radwege sowie sonstige Flächen wie Sport- und Grünflächen der Gemeinde gereinigt werden.
Weitere Maßnahmen könnten u.a. die Pflanzung der Bäume bei Kindsgeburten an diesem Tag sein, die Pflege von Blumenrabatten, der Erhalt von Sitzgruppen/Bänke (streichen) etc.
Um die Reinigung optimal ausführen zu können, sollte dieser Tag an einem Samstag im März vor der Wachstumszeit der Pflanzen stattfinden.
Neben den Gemeindearbeitern sollen alle Vereine der Gemeinde, der Kindergarten, die Grundschule und die Bürger zur Teilnahme, die natürlich auf Freiwilligkeit beruht, angesprochen werden.
Nach den Arbeiten ist jeweils in den Ortteilen als Abschluss ein „kleiner Umtrunk“ mit Bratwurst vom Grill vorgesehen.
Die Maßnahme soll die Sensibilität mit dem Umgang unserer Ressourcen erhöhen und den Zusammenhalt in der Gemeinde stärken.

Beschluss-Nr. 46/2019
Feststellungsbeschluss über den Beteiligungsbericht des Überlandwerk Rhön von 2018

Beschluss-Nr. 47/2019
Beschluss über eine überplanmäßige Ausgabe für das Haushaltsjahr 2019 für die Prüfungsgebühren des Rechnungsprüfungsamtes.

Beschluss-Nr. 48/2019
Beschluss des Gemeinderates, mit dem Holzeinschlag fortzufahren und die nächsten 1000 Festmeter einzuschlagen.

Beschluss-Nr. 49/2019
Beschluss über die Beauftragung der Planungsphasen 1 und 2 zur Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses Buttlar mit Umnutzung als Begegnungsstätte und Vereinshaus sowie Einstellung der Planungskosten in den Haushalt

Beschluss-Nr. 50/2019
Beschluss über eine Grundstücksangelegenheit

Beschluss-Nr. 51/2019
Beschluss zum Verfahren der Jagdverpachtung in Wenigentaft im April 2020

Niederschrift
Die Niederschrift über die Gemeinderatssitzung mit den dazugehörigen Beschlüssen (öffentlicher Teil) kann entsprechend § 42 Absatz 3 der Thüringer Kommunalordnung im Hauptamt der Stadt Geisa eingesehen werden.

Buttlar, den 07.11.2019
gez. Diana Henning
Vorsitzende des Gemeinderates

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.