Drucken
PDF
Feb
02

Beschlüsse des Gemeinderates Buttlar

Am 21. Januar 2021 fand eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Buttlar im Saal des Dorfgemeinschaftshauses Wenigentaft statt. Die Beschlussfähigkeit des Gemeinderates wurde festgestellt, es waren alle 12 Gemeinderatsmitglieder anwesend. Es folgten die Bestätigung der Tagesordnung und die Genehmigung des Protokolls der Gemeinderatssitzungen vom 10.12.2020.

Folgende Beschlüsse wurden vom Gemeinderat gefasst:

Beschluss-Nr. 01/2021
über den Erlass einer Haushaltssatzung der Gemeinde Buttlar 2021

Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2021 schließt im Verwaltungshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 1.881.200,00 Euro und im Vermögenshaushalt mit 931.800,00 Euro ab. Die Steuersätze bleiben unverändert:

1. Grundsteuer

a) für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe (A) 271 v.H.

b) für die Grundstücke (B) 389 v.H.

2. Gewerbesteuer 395 v.H.

Beschluss-Nr. 02/2021
über den Finanzplan der Gemeinde Buttlar für das Jahr 2021

Beschluss-Nr. 03/2021
über den Ankauf eines Grundstückes in Bermbach

Buttlar, den 21.01.2021

Diana Henning

Vorsitzende des Gemeinderates

Die Niederschrift über die Gemeinderatssitzung mit den dazugehörigen Beschlüssen (öffentlicher Teil) kann entsprechend § 42 Absatz 3 der Thüringer Kommunalordnung im Hauptamt der Stadt Geisa eingesehen werden.


 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.