Drucken
PDF
Jun
03

Feststellung der Wahlergebnisse der Kommunalwahlen

Der Wahlausschuss der Gemeinde Schleid hat in seiner Sitzung am 28. Mai 2019 folgende Wahlergebnisse der Kommunalwahlen vom 26. Mai 2019 zur Wahl der Gemeinderatsmitglieder festgestellt:

Drucken
PDF
Jun
03

Bericht über die Gemeinderatssitzung Schleid vom 23. Mai 2019

Am 23. Mai 2019 fand eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Versammlungsraum Schleid statt. Die Bürgermeisterin eröffnete die Sitzung und stellte die Beschlussfähigkeit fest, es waren zunächst 10, später 13 Gemeinderatsmitglieder anwesend.

Drucken
PDF
Feb
25

Bekanntmachung HAUSHALTSSATZUNG der Einheitsgemeinde Schleid

(Landkreis Wartburgkreis) für das Haushaltsjahr 2019

Auf Grund der §§ 55 ff Thüringer Kommunalordnung - ThürKO - erlässt die Einheitsgemeinde Schleid folgende Haushaltssatzung:

§ 1
Der als Anlage beigefügte Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2019 wird hiermit festgesetzt; er schließt
im Verwaltungshaushalt  in den Einnahmen und Ausgaben mit 1.251.590,00 Euro
und im Vermögenshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 652.900,00 Euro
ab.

Drucken
PDF
Jan
14

Bericht über die Gemeinderatssitzung Schleid

Am 13. Dezember 2018 fand eine nichtöffentliche Gemeinderatssitzung im Versammlungsraum Schleid statt.
Folgende Beschlüsse wurden vom Gemeinderat gefasst:

Drucken
PDF
Dez
22

Gestaltungssatzung für die Ortsteile Schleid, Motzlar, Kranlucken und Zitters

Schleid Gestaltungssatzung Logo am Anfang der Satzung

(Einheitsgemeinde Schleid) 01.11.2018

Präambel

Die Dörfer Schleid, Motzlar, Kranlucken und Zitters, Ortsteile der Einheitsgemeinde Schleid, bilden in den Ortskernen durch die nahezu lückenlosen Gebäudestrukturen ein geschlossenes Straßenbild, das aufgrund seiner zum größten Teil noch erhaltenen Ensembles, Straßen und Plätze das regionaltypische Dorf wiederspiegelt.

Aufgabe dieser Satzung ist es, für die gekennzeichneten Satzungsgebiete, eine deutliche Richtung für die Bebauungsform zu weisen und das jeweilige charakteristische Orts- und Landschaftsbild der einzelnen Ortschaften zu wahren.

Der Erhalt der historischen Gebäude- und Hofformen und die Verbesserung der Ensemblewirkung soll das Ziel der Satzung sein. Gebäude, Straßen, Plätze und Naturräume müssen eine entsprechende Nutzung behalten oder wieder finden.

Drucken
PDF
Nov
12

Aktuelles zur Förderung der Dorferneuerung in Schleid, Motzlar, Kranlucken und Zitters

Die Gemeinde Schleid möchte alle Bürger über die aktuellen Neuerungen in der Richtlinie der Dorferneuerung informieren. Seit dem 15.05.2018 ist die neue Richtlinie zur Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung und der Revitalisierung von Brachflächen (FRILE/REVIT) in Kraft.
Nach Mitteilung des Amtes für Landentwicklung und Flurneuordnung Meiningen gibt es folgende Neuerungen:
Die Richtlinie enthält zwei neue Fördermaßnahmen „Einrichtung für lokale Basisdienstleistungen“ (B7-BASIS) und „Kleinstunternehmen der Grundversorgung“ (B6-KLUG).

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.