Drucken
PDF
Aug
14

Bericht über die Gemeinderatssitzung vom 20. Juli 2017

Am 20. Juli 2017 fand eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Versammlungsraum Schleid statt. Die Bürgermeisterin eröffnete die Sitzung und stellte die Beschlussfähigkeit fest, es waren zunächst 9, später 10 Gemeinderatsmitglieder anwesend.

Folgende Beschlüsse wurden vom Gemeinderat gefasst:

Beschluss-Nr. 17/2017
zur Bestätigung der Jahresrechnungen 2015
Beschluss-Nr. 18/2017
zur Entlastung der Bürgermeisterin für das Haushaltsjahr 2015
Beschluss-Nr. 19/2017
zur Bestätigung der Jahresrechnungen 2016
Beschluss-Nr. 20/2017
zur überplanmäßigen Ausgabe Freiwilligen Feuerwehr Schleid - Wartung und Reparaturen
Beschluss-Nr. 21/2017
zur überplanmäßigen Ausgabe Prüfung Brücken
Beschluss-Nr. 22/2017
Abwägungsbeschluss nach Trägerbeteiligung und öffentlicher Auslegung zur Erweiterung der Teilabrundung „Am Steinerland“ in Schleid
Beschluss-Nr. 23/2017
über die Satzung zur Erweiterung der Teilabrundungssatzung „Am Steinerland“ im OT Schleid der Gemeinde Schleid
Beschluss-Nr. 24/2017
Vergabebeschluss Materiallieferung Blecharbeiten - Bürgertreff Zitters
Beschluss-Nr. 25/2017
Vergabebeschluss Materiallieferung Dachbinder - Bürgertreff Zitters
Beschluss-Nr. 26/2017
Vergabebeschluss Neuanschaffung Industriegeschirrspülmaschine für Kindertagesstätte Schleid

Niederschrift
Die Niederschrift über die Gemeinderatssitzung mit den dazugehörigen Beschlüssen (öffentlicher Teil) kann entsprechend § 42 Absatz 3 der Thüringer Kommunalordnung im Hauptamt der Stadt Geisa eingesehen werden.

Schleid, den 20. Juli 2017
gez. Manuela Henkel
Bürgermeisterin