Drucken
PDF
Jul
15

Bericht über die konstituierende Sitzung des Gemeinderates Schleid

Am 13. Juni 2019 fand die konstituierende Sitzung des neugewählten Gemeinderates der Einheitsgemeinde Schleid statt.

Bürgermeisterin Manuela Henkel eröffnete die Gemeinderatssitzung und begrüßte die neuen Gemeinderatsmitglieder und Gäste. Anschließend wurde die Beschlussfähigkeit des Gemeinderates mit 7 anwesenden Gemeinderatsmitgliedern festgestellt. Es folgte die Bestätigung der Tagesordnung.

Manuela Henkel bat zu Beginn darum, eine Gedenkminute für alle verstorbenen Gemeinderatsmitglieder und für die Opfer von Verkehrsunfällen, insbesondere für die des schweren Verkehrsunfalls vom 11. Juni einzulegen.

Verpflichtung der neuen Gemeinderatsmitglieder

Bürgermeisterin Manuela Henkel verpflichtete auf Grundlage der Thüringer Kommunalordnung die neugewählten Gemeinderatsmitglieder mit Handschlag und überreichte ihnen die Ernennungsurkunden.

Folgende Beschlüsse wurden vom Gemeinderat gefasst:

Beschluss-Nr. 37/2019
Beschluss über den Erlass einer Geschäftsordnung  

Beschluss-Nr. 38/2019
Beschluss über die Wahl von Martin Schuchert zum ehrenamtlichen 1. Beigeordneten der Gemeinde Schleid

Beschluss-Nr. 39/2019
über die Erteilung einer neuen Hausnummer in der Schleider Hauptstraße

Niederschrift
Die Niederschrift über die Gemeinderatssitzung mit den dazugehörigen Beschlüssen (öffentlicher Teil) kann entsprechend § 42 Absatz 3 der Thüringer Kommunalordnung im Hauptamt der Stadt Geisa eingesehen werden.

Schleid, den 13. Juni 2019
gez. Manuela Henkel
Bürgermeisterin

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.