Drucken
Aug
03

Bericht über die Gemeinderatssitzung Schleid vom 16. Juli 2020

Am 16. Juli 2020 fand eine nichtöffentliche Gemeinderatssitzung im Vereinsraum Dorfschule Motzlar statt. Der 1. Beigeordnete eröffnete die Sitzung und stellte die Beschlussfähigkeit des Gemeinderates fest.

Folgende Beschlüsse wurden vom Gemeinderat gefasst:

Beschluss-Nr. 33/2020
über die Vergabe von Planungsleistungen inkl. Schadstoffgutachten für den Abbruch eines ehemaligen Wohnhauses, Schleider Hauptstraße 46, Schleid an die Firma Geotechnik Umweltschutz Hauck, Erfurt

Beschluss-Nr. 34/2020
über die Vergabe von Erdarbeiten für den Abriss und die Gründung der Friedhofsmauer in Schleid OT Motzlar an die Firma Egbert Kiesler, Schleid OT Motzlar

Beschluss-Nr. 35/2020
über die Vergabe der Lieferleistung von Baumaterialien für die neue Friedhofsmauer in Schleid OT Motzlar an den Baustoffmarkt Geisa-Ulstertal, Geisa

Schleid, den 16. Juli 2020
gez. Martin Schuchert
1. Beigeordneter

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.