Drucken
Aug
14

Stockschirm

Am 28. Juli wurde im Kulturhaus Geisa ein schwarzer Stockregenschirm mit Automatik gefunden. Der Regenschirm wurde in der Garderobe nach der Eröffnungsveranstaltung (Festkommers) vergessen. Zu diesem Regenschirm gehört eine Garderobenmarke, die bei Abholung des Regenschirmes abzugeben ist.

Einige Fundgegenstände konnten von ihren glücklichen Eigentümern inzwischen wieder abgeholt werden, darunter ein Handy, ein Geldbeutel und ein Autoschlüssel. Jeder von ihnen war sehr glücklich, dass der ehrliche Finder die Fundsache im Rathaus abgegeben hatte.

Das Fundbüro im Bürgerbüro des Geisaer Rathauses (Tel. 69-114) hat folgende Öffnungszeiten: Dienstag 10-19 Uhr, Donnerstag 10-16 Uhr, Freitag 8-12 Uhr.