Büroausflug der Rechtsanwälte und Notare Dr. Kind & Ulrich nach Geisa


Ein Büroausflug führte uns am 24.05.2019 zur Grenzgedenkstätte Point Alpha sowie nach Geisa, die Heimatstadt einer unserer Mitarbeiterinnen.

Nach einer Wanderung auf dem ehemaligen Grenzstreifen unter sachkundiger Führung stärkten wir uns bei herrlichem Wetter unmittelbar am Grenzmuseum im Freien bei einem italienischen Picknick mit von Mario Avena aus der Pizzeria „Zur Krone" in Geisa gelieferten Köstlichkeiten. Anschließend traten wir den Fußweg nach Geisa an.

Auf dem Markplatz ließen wir uns Cappuccino, Caffè Latte und andere Getränke schmecken.

Unsere kundige Stadtführerin, Frau Astrid Weimann-Heim, führte uns durch die Kunstsammlung der Anneliese-Deschauer-Galerie und brachte uns u.a. berühmte Persönlichkeiten der Stadt Geisa wie z.B. Athanasius Kircher als Universalgelehrten näher. Vom Balkon genossen wir einen herrlichen Blick, u. a. auf den Schlossgarten, die Ulster, den gesamten Ort und seine Umgebung.

Anschließend ging es in die Räume des ehemaligen Gefängnisses, wo wir hautnah nachempfinden konnten, wie sich Gefangene dort gefühlt haben müssen.

Weiter streiften wir das Jagdschloß der ehemaligen Fuldaer Fürstäbte und Fürstbischöfe und das Zentgericht und verweilten bei der Gangolfikapelle auf dem Friedhof. Hier zeigte uns unsere Stadtführerin u. a. die beeindruckenden Epitaphe von Geisaer Bürgerfamilien aus dem 16. Jahrhundert.

Danach ging es weiter vom Gangolfiberg zum Turm an der Stadtmauer, von wo aus wir die herrliche Aussicht genießen konnten.

Als vorletzten Punkt der Führung besuchten wir die Katholische Kirche, in deren Turm sich eine Glockenorgel mit 49 Bronzeglocken befindet – der Geisaer Craillon.

Wir alle waren tief von dem Juwel Geisa beeindruckt, von den schönen Gebäuden der Stadt und der herrlichen Lage Geisas. Wir beendeten unseren Rundgang mit einem Dankeschön an unsere Stadtführerin und mit dem Versprechen, wieder zu kommen, weil „nur ein Betriebsausflug für Geisa nicht ausreicht."

Anschließend ging es in den Biergarten der Geisschänke an der Geisa, wo wir uns das Abendessen schmecken ließen.

Ein toller Tag in einem wahren Kleinod der Rhön!

Büroausflug der Rechtsanwälte und Notare Dr. Kind & Ulrich nach Geisa

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.