Kulturhaus von Geisa


Dieses wurde in den Jahren 1953/54 erbaut und verfügt über ein Platzangebot für ca. 800 Gäste. Neben dem großen Saal (460–550 Sitzplätze) mit Bühne sind weitere Räume für Vereinsarbeit und kleinere Veranstaltungen vorhanden. Aus dem gesellschaftlichen bzw. kulturellen Leben ist das Kulturhaus nicht mehr wegzudenken. Regelmäßig ausverkauft ist es in der Karnevalszeit, in Geisa auch Fasenacht genannt.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.