Drucken
PDF
Apr
26

Gesundheitsamt bietet PCR-Tests an

Seit vergangenen Montag führt auch das Gesundheitsamt Wartburgkreis PCR-Testungen für Bürger durch, die einen positiven Schnell- oder Selbsttest vorliegen haben. Auch Kita- und Schulkinder, die in der Schule oder im Kindergarten durch einen Schnelltest positiv auf Covid-19 getestet wurden, können beim Gesundheitsamt, im Container auf dem Parkplatz am Landratsamt Bad Salzungen (Schanzhohle) einen PCR-Test bekommen.
Getestet wird dort immer Montag bis Freitag von 9 bis 10 Uhr.

Drucken
PDF
Apr
26

4. Allgemeinverfügung des Wartburgkreises

für das Gebiet des Wartburgkreises und der Stadt Eisenach
zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 über die Schließung von Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege vom 08. April 2021

Gemäß § 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 sowie § 28a Abs. 1 lnfektionsschutzgesetz (lfSG) und § 35 Satz 2 Thüringer Verwaltungsverfahrensgesetz (ThürVwVfG) in den jeweils aktuell geltenden Fassungen, in Verbindung mit dem fachaufsichtlichen Erlass des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie vom 19. Februar 2021 in der Änderungsfassung vom 11. März 2021 (Aktenzeichen 12-2388/125-20-33564/2021) ergeht folgende Allgemeinverfügung:

Drucken
PDF
Apr
12

Aktuelle Informationen zum CORONA-Virus

Das Landratsamt Wartburgkreis meldet die aktuellen Fallzahlen mit Stand vom 07.04.2021, 08:00 Uhr:
Aktive Infektionen im Wartburgkreis: 841
Drucken
PDF
Mär
29

Corona-Teststelle in Geisa

Der Wartburgkreis eröffnete 32 Bürgerteststellen in 18 Orten, darunter auch in Geisa. Die Testungen hat der Kreisverband des DRK Bad Salzungen übernommen. 
Getestet wird auch in der Bürgerteststelle in Geisa.
Drucken
PDF
Mär
15

Bürgertest-Zentren gesucht

Im Rahmen der vom Bund erlassenen Coronavirus – Testverordnung haben Personen ohne Erkältungssymptome Anspruch auf einen Antigen-Test. Ein solcher Test kann im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten mindestens einmal pro Woche in Anspruch genommen werden.
Drucken
PDF
Mär
15

Aktuelle Informationen zum CORONA-Virus

Bürgertelefon des Wartburgkreises
Tel. 03695 – 61 61 61
Montag bis Donnerstag von 9 bis 15 Uhr sowie Freitag von 9 bis 12 Uhr
Das Bürgertelefon kann keine Auskünfte zu Impfungen und Impfterminen erteilen. Zuständig hierfür ist in Thüringen nicht das Gesundheitsamt sondern die Kassenärztliche Vereinigung.  Auf der Internetseite https://patienten.kvt.de/corona/faq-covid-19-impfungen finden Sie aktuelle Informationen zu Impfungen, Impfstellen und Terminen.
Drucken
PDF
Mär
08

Schulen und Kitas seit 8. März wieder geschlossen

Das Landratsamt informiert:

Der Wartburgkreis erfährt aktuell eine sehr dynamische Fallzahlentwicklung. In den vergangenen Tagen waren täglich steigende Fallzahlen von deutlich über 50 Neuinfektionen zu verzeichnen, leider sind auch Schulen und Kindertagesstätten betroffen. Seitens des Thüringer Gesundheitsministeriums wurden die Landkreise durch einen fachaufsichtlichen Erlass verpflichtet, die Einrichtungen ab einem Inzidenzwert von 200 pro 100.000 Einwohner/7 Tage am darauffolgenden Tag zu schließen.
Drucken
PDF
Mär
01

Infektionsschutz bei religiösen und weltanschaulichen Veranstaltungen und Zusammenkünften

Das Gesundheitsamt des Wartburgkreises weist darauf hin, dass gemäß der Dritten Thüringer SARS-CoV-2-Sondermaßnahmenverordnung religiöse und weltanschauliche Veranstaltungen und Zusammenkünfte wie beispielsweise Gottesdienste mit mehr als 10 Personen durch die verantwortliche Person mindestens zwei Werktage vor Beginn beim Gesundheitsamt anzuzeigen sind.
Die Anzeige kann formlos per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. gerichtet werden.
Drucken
PDF
Mär
01

Aktuelle Informationen zum CORONA-Virus

Ab dem 19. Februar bis einschließlich 15. März 2021 gelten neue Bestimmungen zur Thüringer Corona-Verordnung. Das Thüringer Ministerium hat die folgenden drei Verordnungen zur weiteren Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 sowie gefährlicher Mutationen angepasst und veröffentlicht unter www.corona.thueringen.de
Kurze Zusammenfassung
 
Kontaktreduzierung
- private Treffen sind
     - auf den eigenen Haushalt sowie auf Personen für die ein Sorge- oder Umgangsrecht besteht
     - und maximal eine weitere haushaltsfremde Person zu reduzieren
NEU: Kinder bis einschließlich drei Jahre werden nicht mitgezählt
Drucken
PDF
Feb
19

Änderung der Thüringer Corona-VO

Ab dem 19. Februar bis einschließlich 15. März 2021 gelten neue Bestimmungen zur Thüringer Corona-Verordnung. Das Thüringer Ministerium hat die folgenden drei Verordnungen zur weiteren Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 sowie gefährlicher Mutationen angepasst und veröffentlicht unter: Thüringer Verordnungen
Eine kurze Zusammenfassung folgt hier:
Drucken
PDF
Feb
02

Vergabe von Impfterminen

Zuständig für die Vergabe von Impfterminen gegen das Corona-Virus ist in Thüringen nicht das Gesundheitsamt sondern die Kassenärztliche Vereinigung.

Auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung: https://patienten.kvt.de/corona/faq-covid-19-impfungen finden Sie aktuelle Informationen zu Impfungen, Impfstellen und Terminen.

Telefonische Terminvergabe über Tel. 03643 / 49 50 490.

Drucken
PDF
Feb
02

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Wichtiger Hinweis an die Bürger!

Betroffene werden gebeten, Ruhe zu bewahren und von Nachfragen beim Gesundheitsamt abzusehen. Wer ein positives Testergebnis erhalten hat oder eine Kontaktperson ersten Grades ist, begibt sich in Selbstisolation.
Eine Kontaktperson 1. Grades ist, wer näher als 1,5 Meter und ohne Mund-Nasen-Schutz mit einer infizierten Person in Kontakt war. Das ist zum Beispiel ein 15 minütiger Face-to-Face-Kontakt, ein Kuss oder auch eine Umarmung. Oder wenn man sich unabhängig vom Abstand für längere Zeit (mehr als 30 Minuten) im selben Raum wie die infizierte Person befand. Beispiele dafür sind der gemeinsame Aufenthalt in einem Klassenzimmer oder Büroraum ohne adäquate Lüftung.

Drucken
PDF
Jan
06

Weitere Corona-Maßnahmen

Zusammenfassung
 
Beschluss des Thüringer Kabinetts vom 05. Januar 2021 zur Fortführung geltender Maßnahmen zur Eindämmung der COVID19-Pandemie im Freistaat Thüringen
- die beschlossenen Maßnahmen vom 13. Dezember 2020 werden bis zum 31. Januar 2021 verlängert

Zusätzlich gilt folgendes:

1.  gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum und privat
nur mit Angehörigen des eigenen Haushalts
oder Personen für die ein Sorge- und Umgangsrecht besteht
sowie zusätzlich mit einem Angehörigen eines weiteren Haushalts.
Drucken
PDF
Dez
21

Verlängerung Corona-Sonderregelungen für pflegende Angehörige

Laut Bundesgesundheitsministerium hat der Bundestag ein Gesetz beschlossen, dass die Verlängerung der wesentlichen Corona-Sonderregelungen für pflegende Angehörige bis 31.03.2021 beinhaltet. Die Informationslage zum Thema Pflege ist durch das sich ständig ändernde Infektionsgeschehen noch unübersichtlicher geworden. Aus diesem Grund hat der Verband Pflegehilfe eine Übersicht der Sonderregelungen erstellt, die verlängert werden sollen. So sehen Pflegebedürftige und ihre Angehörigen auf einen Blick, welche Unterstützungen ihnen zustehen.
Drucken
PDF
Dez
21

Lagedarstellung 16. Dezember 2020

Besondere Lagen in Einrichtungen (z. B. Pflegeheime, Krankenhäuser, Schulen, Kita, GU, EAE, JVA, Dialysezentren, u. ä.) oder Ortschaften/Gemeinden
Wartburgkreis:
Derzeit sind etliche Einrichtungen im ganzen Kreisgebiet betroffen darunter das Klinikum Bad Salzungen, Rehaeinrichtungen, Altenpflegeheime, Verwaltungen, Firmen, Schulen und Kindertagesstätten.
Drucken
PDF
Dez
09

Jugendclubs geschlossen

Die Stadt Geisa und ihre zu erfüllenden Gemeinden haben aufgrund steigender Corona-Fälle gemeinsam mit dem Caritasverband beschlossen, ab sofort die Jugendsozialarbeit in den Jugendclubs in der Region Geisaer Land bis auf weiteres einzustellen.
Drucken
PDF
Dez
08

Weitere Corona-Maßnahmen, steigende Fallzahlen!

Wartburgkreis erlässt Allgemeinverfügung zur erweiterten Pflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung (02.12.2020): Zweite Allgemeinverfügung

Weitere Informationen und aktuelle Fallzahlen über Corona-Infektionen im Wartburgkreis: Wartburgkreis

Drucken
PDF
Nov
09

Bürgertelefon des Wartburgkreises

Montag bis Donnerstag von 9 bis 15 Uhr
Freitag von 9 bis 12 Uhr
Tel. 03695 – 61 61 61
Drucken
PDF
Nov
02

Thüringer Verordnung über außerordentliche Sondermaßnahmen zur Eindämmung einer sprunghaften Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2

Thüringer Verordnung über außerordentliche Sondermaßnahmen zur Eindämmung einer sprunghaften Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 31.10.2020

- im Wortlaut veröffentlicht unter Verordnung vom 31.10.2020

Hier eine kurze Zusammenfassung:

Drucken
PDF
Okt
29

Bund-Länder-Konferenz beschloss Teil-Lockdown

Beschluss der Bund-Länder-Konferenz vom 28.10.2020
Beschluss über einen Teil-Lockdown für einen Monat
 
Ab dem 2. November 2020 gilt für einen Monat folgendes:

- Treffen in der Öffentlichkeit nur mit Angehörigen des eigenen und eines weiteren Haushalts
  (insgesamt max. 10 Personen)
Drucken
PDF
Sep
30

2. Thüringer Verordnung über grundlegende Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2

Gültig ab dem 30. September 2020 (bis 31.10.2020)
Veröffentlicht vom Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit Frauen und Familie:

2. Thüringer Verordnung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.