Drucken
PDF
Jul
19

Mit wachen Augen durch die Natur – WEGEPATEN UND WEGEPATINNEN GESUCHT

In den letzten Monaten haben viele Menschen das Wandern in der Heimat neu für sich entdeckt. Sie genießen dabei tolle Ausblicke, beeindruckende Kulturdenkmäler, mächtige Felsformationen oder harmonische Flusslandschaften. Sie sehen ihre Umgebung mit ganz neuen Augen und fühlen sich draußen frei und herrlich. Das alles gibt in diesen anstrengenden Zeiten Halt und Kraft.

Drucken
PDF
Jul
19

Landratsamt bittet dringend um Terminvereinbarung

Das Landratsamt Wartburgkreis ist wieder regulär geöffnet. Die Bürgerinnen und Bürgern werden dennoch gebeten, für alle Besuche unbedingt vorab einen Termin zu vereinbaren. Insbesondere die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle im Straßenverkehrsamt des Landratsamtes weisen darauf hin, dass im Online-Portal des Landratsamtes Wartburgkreis unter der Rubrik "Online-Terminvereinbarung"  Termine vorab angemeldet werden können. Da diese Terminvergabe im Vorlauf einiger Kalendertage sehr ausgebucht ist, können unangemeldete Besucher ohne vorherige Terminbuchung in den meisten Fällen nicht mehr bedient werden. „Buchen Sie bitte deshalb rechtzeitig einen Termin im Internet, um Ihre Kfz-Zulassungsangelegenheit, Ihren Führerschein- oder Fahrerkartentermin an einem für Sie günstigen Termin zu vereinbaren. Die Verfahrensweise hat den Vorteil, dass Sie ohne wesentliche Wartezeiten Ihr Anliegen erledigen können“, wirbt Landrat Reinhard Krebs für die vorherige Terminbuchung.

Drucken
PDF
Jul
19

Information zum Kinderfreizeitbonus

Der Kinderfreizeitbonus wurde im Rahmen des Aktionsprogramms der Bundesregierung „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ als weitere finanzielle Hilfe für bedürftige Familien beschlossen.

Minderjährige Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr sollen eine Einmalzahlung in Höhe von 100 Euro im August 2021 erhalten, um Angebote zur Ferien- und Freizeitgestaltung wahrnehmen und Versäumtes nachholen zu können.

Drucken
PDF
Jul
19

Einladung zur Seniorenfahrt der Stadt Geisa am 16. September 2021

„Den Wartburgkreis entdecken – von der Creuzburg zum Altenstein“

Die Stadt Geisa lädt alle Senioren der Stadt sowie der elf Ortsteile am 16. September 2021 zu einer Seniorenfahrt unter dem Motto „Den Wartburgkreis entdecken – von der Creuzburg zum Altenstein“ ein.
Die gemeinsame Tagesreise führt morgens zur Creuzburg, die 1170 erbaut wurde und zu den größeren romanischen Burganlagen Deutschlands zählt. Neben der Wartburg war sie die Residenz der Thüringer Landgrafen und zeitweiliger Wohnort der Heiligen Elisabeth von Thüringen. Neben dem Burgmuseum mit Elisabeth-Kemenate gibt es auf der Creuzburg auch einen mittelalterlichen Folterkeller oder eine Töpferwerkstatt zu entdecken. Nach einer Führung ist ein Mittagessen im Restaurant „Klostergarten“ in Creuzburg geplant. Im Anschluss daran fahren wir zum Schlosspark Altenstein. Hier wird zu einer Führung durch die herrliche Gartenanlage des Schlosses Altenstein eingeladen. Der Park ist Teil der diesjährigen BUGA. Im Kurhotel „Kaiserhof“ in Bad Liebenstein wird der Tag bei Kaffee und Kuchen und guten Gesprächen ausklingen, so dass ab ca. 17 Uhr die Heimfahrt angetreten werden kann.

Anmeldung

Der Fahrtkostenbeitrag beläuft sich pro Teilnehmer auf 40 Euro. Darin enthalten sind die Kosten der Busfahrt, Führungen, Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Anmeldungen nimmt die Stadtverwaltung Geisa am 10. und 11. August 2021 von 10 Uhr bis 15 Uhr in der ANNELIESE DESCHAUER Galerie entgegen. Hier erhalten Sie auch alle weiteren Informationen zum Tagesablauf und den Abfahrtszeiten. Bei Fragen steht das Tourismusbüro, Frau Eva Pagel, unter Tel. 036967 / 69-115 gerne zur Verfügung.

 

Drucken
PDF
Jul
19

Wahlbekanntmachung

Aufforderung zur Einreichung der Wahlvorschläge für die Wahl des Ortsteilbürgermeisters der Stadt Geisa für die Ortsteile Geismar, Spahl, Ketten, Apfelbach, Reinhards und Walkes

Wahl des Ortsteilbürgermeisters

1. In folgenden Ortsteilen der Stadt Geisa mit Ortsteilverfassung wird am 26. September 2021 ein Ortsteilbürgermeister als Ehrenbeamter der Gemeinde gewählt:

Geismar, Spahl, Ketten, Apfelbach, Reinhards, Walkes.

Zum Ortsteilbürgermeister ist jeder Wahlberechtigte im Sinne der §§ 1 und 2 ThürKWG wählbar, der am Wahltag das 21. Lebensjahr vollendet und seit mindestens sechs Monaten seinen Aufenthalt in dem Ortsteil mit Ortsteilverfassung hat; der Aufenthalt in dem Ortsteil mit Ortsteilverfassung wird vermutet, wenn die Person im Gebiet des Ortsteils mit Ortsteilverfassung gemeldet ist. Bei mehreren Wohnungen ist die Hauptwohnung im Sinne des Melderechts maßgebend. Personen, die die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzen, sind unter denselben Bedingungen wahlberechtigt und wählbar wie Deutsche.

Drucken
PDF
Jul
05

Wahl des Kreistages Wartburgkreis Wahlergebnisse vom 20.06.2021

Gemeindeergebnisse

Buttlar
Wahlberechtigte: 1057
Wähler: 643
Wahlbeteiligung: 60,8 %
Ungültige Stimmen: 10
Gültige Stimmabgaben: 633

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.