Drucken
PDF

Einweihung Kindergarten

Kardinal Meisner weihte die Kita ein

Schleid. Am 6. August im Anschluss an das Pontifikalamt zum traditionellen Schneefest und die Wallfahrt zu Ehren der Muttergottes fand um 14 Uhr die Einweihung der Kindertagesstätte „Rhönzwerge“ durch Kardinal Meisner statt.
Mit den Worten: „Segne alle Menschen, die hier ein und aus gehen, alle Kinder bei ihrem Spiel und die Erzieherinnen bei ihrer Arbeit“ segnete er die Räumlichkeiten und das Kreuz des neuen Kindergartens. Den beiden Kindern, die er zu seinen Messdienern ernannt hatte, gab er den Auftrag, mit dem Weihwasser die Räume zu besprengen. Nach getaner Arbeit ging es zum gemütlichen Teil der Veranstaltung über.
Es gab Kaffee und Kuchen, Eis, Gegrilltes und Getränke. Für die Unterhaltung sorgten die Kinder mit einem Programm, die Schleider Musikanten und das DRK mit einer Hüpfburg.

 kardinal

Einsegnung des neuen Kindergartens durch Kardinal Meisner

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.